Neue Genfer Übersetzung (NGUE)
23

Der Herr ist mein Hirte

231Ein Psalm Davids.

Der HERR ist mein Hirte, darum leide ich keinen Mangel.

2Er bringt mich auf Weideplätze mit saftigem Gras

und führt mich zu Wasserstellen, an denen ich ausruhen kann.

3Er stärkt und erfrischt meine Seele.

Er führt mich auf rechten Wegen

und verbürgt sich dafür mit seinem Namen.23,3 W Er führt mich in Pfaden der Gerechtigkeit um seines Namens willen.

4Selbst wenn ich durch ein finsteres Tal gehen muss,

wo Todesschatten mich umgeben,

fürchte ich mich vor keinem Unglück,

denn du, ´HERR`, bist bei mir!

Dein Stock und dein Hirtenstab geben mir Trost.

5Du ´lädst mich ein und` deckst mir den Tisch

selbst vor den Augen meiner Feinde.

Du salbst mein Haupt mit Öl, ´um mich zu ehren`,

und füllst meinen Becher bis zum Überfließen.

6Nur Güte und Gnade werden mich umgeben alle Tage meines Lebens,

und ich werde wohnen im Haus des HERRN für alle Zeit.